DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#11

Beitrag von 0pa » Donnerstag 9. Februar 2017, 11:10

Morgen an die Gemeinde.
Ich war Heute Morgen richtig sauer über mich selbst...
Meine z21 war sooo problemlos... ich schiele schon auf einen Kauf...

Am Abend werde ich noch einen Versuch starten.
und wenn ich keinen Erfolg habe - wird die 5000er wieder vertickt.

Nochmal: ich möchte eine Zentrale auf dem Mac - OHNE Windows - nutzen !
Mit der Mac-Version von iTrain !

Danke an den Josef für die Unterstützung.
Bis Heute Abend
Ick melde mir...
Joachim

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#12

Beitrag von Josef » Donnerstag 9. Februar 2017, 13:04

Hallo Joachim

Wie schon geschrieben probiers über WiFi eine Verbindung zu machen - dazu brauchst du kein Windows.
Schaue in die Wlan Netzwerke des MAC und verbinde dich mit der DR5000 Seriennummmer - iTrain Einstellungen habe ich dir eh geschrieben.
Dann klappt es auch mit deiner DR5000

LG Josef
@0pa
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#13

Beitrag von 0pa » Donnerstag 9. Februar 2017, 16:37

Guten Tag Allen !
Ich habe von gestern Abend noch den Frust,
Ich krieg das Teil zwar auf dem Mac - in Windows - Hin, aber der WLan-Fächer oben in der Mac-Leiste "fächert" ständig-
also keine stabile Verbindung. Und dementsprechend hab ich dann in dem Windows (auf dem Mac) keene vernünftige Verbindung.

Ich habe da gestern Abend gerudert... Hatte auch kurz vor 23 Uhr auch noch eine Message-Verbindung zu meinem Mac-Spezialisten...
Der meinte auch erst: na guck mal hier - mach mal da - versuch mal dort...

Der leise und vorsichtige Ratschlag von ihm war dann auch:
Ist die DR5000 es Wert, sich mit abenteuerlichen Konfigurationen rum zu plagen ?
Und dann noch der Schritt von OSX hin zu Windows ?

Aussage von ihm: die z21 lief super und problemlos ? Ja, na dann kauf dir (wieder) eine !!!

Und nun schlaf ich noch mal darüber...

Die Notlösung für das kommende Wochenende... wenn der Besuch kommt und Action sehen möchte:

Ich habe noch die schwarze, kleine Roco-Box (10765) und meine Multimaus.
Mal gucken,,,, Die Loks werden fahren, aber die 43 Weichen sind evtl durcheinander....oder funzen garnicht...

Gibt es denn eine Zentrale, die ich preiswert mit iTrain-OSX bedienen kann ?
Ich werde suchen. Gibt ja viele Seiten im i-Net.

Soweit mit der 5000er im OSX... es scheint mir, ich bin der Einzige, der diesen Fehlkauf gemacht hat ?

Ich hoffe, dass diese Informationen auch anderen Modellbahnern hilft.
Gruß aus Berlin
Joachim

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#14

Beitrag von Josef » Donnerstag 9. Februar 2017, 17:11

Hallo Joachim

Windows brauchst du ja nur zum Einstellen oder Fahrfen der DR5000
Sonst genügt ja MAC OS. Also Verbindung iTrain - Mac- Zentral - Platte.
Und da genügt es die WiFi - Funktion zu benutzen.

LG Josef
Ich kann dir noch TeamViewer Sitzung heute anbieten zum Konfigurieren deiner DR5000!

@0pa
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#15

Beitrag von 0pa » Donnerstag 9. Februar 2017, 19:51

Oh, neue mich sehr darüber. !!!
Ich habe auf meinem iMac bereits Parallels und Windows 7-64.
Den Teamviewer in das Windows hinein installieren ??? Oder gibbet den TeamViewer auch für Mac ?
Und dann alles bereit auf dem Tisch haben.

Meine nächsten drei Tage sind leider zeitlich beschränkt...
Ich kann NUR jeweils ( Fr., Sa, So.) vom späten Vormittag (10 Uhr ?) bis ca. 14 oder 15 Uhr.
Einladungen und Besuch. Speziell am Sonntag ist die Bude voll...

Eine email hat mich nicht erreicht.... Ich gucke nochmal.

Vorab einen großen Dank !!!
Joachim

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#16

Beitrag von Josef » Donnerstag 9. Februar 2017, 19:56

Hallo Joachim

Posting von Gestern war gemeint wie du iTrain einstellen musst - alles lesen immer!

Bei mir geht es nur Morgen vormittag, da ich dann bis Sonntag unterwegs bin.
TeamViewer gibt es auch für MAC!
Gib mir Bescheid bis 12 Uhr bin ich morgen noch im Büro bzw. Zuhause.

LG Josef
@0pa
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#17

Beitrag von 0pa » Donnerstag 9. Februar 2017, 23:59

Ja, danke schonmal.
Ich versuche morgen mich zeitig zu melden.
ich bereite alles vor.
Bin gespannt wie ein Flitzbogen !!

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#18

Beitrag von 0pa » Freitag 10. Februar 2017, 09:47

Guten Morgen
Noch bin ich alleine hier ?
Ich habe fas alles vorbereitet.
Nur noch schnell den TeamViewer installieren...

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#19

Beitrag von Josef » Freitag 10. Februar 2017, 09:51

Hallo Joachim

Bin die ganze Zeit schon da seit 7.00.
Hast auch eine PN von mir bekommen.
Teamwiever 11 habe ich oben.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

0pa
Verschub
Verschub
Reactions:
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 17:51
Steuerung:
Meine Spur: ?
Gleise:
Steuerungsformat: ?

Re: DR5000 am iMac mit iTrain und OSX Sierra

#20

Beitrag von 0pa » Freitag 10. Februar 2017, 11:36

Als INFO an die "Leser":
Der Josef hat mir sehr geholfen! Super !
Aber die DR5000 die ich hier habe... hat wohl in beiden Netzwerk-Adaptern jeweils eine Macke.
Sie lässt sich NICHT konfigurieren...

USB funktioniert ! Mit iTrain unter Windows ! Und am TrainController hatten wir sie auch mal am Anfang. Das ging auch.

Ich werde mit dem Händler reden. Da muss was getan werden.

Und ganz leise nun die Info: ich bekomme (Morgen) leihweise eine z21... Da kann ich wieder aus dem Vollen schöpfen !!!
Und dem Besuch am Sonntag kann ich dann Action zeigen.

Und in der nächsten Woche stell' ich mal meine "kompakte" Anlage vor...

Die letzte Stunde hat mir SEHR gefallen !
Gruß aus Berlin-Spandau-OT Staaken
Joachim

Antworten

Zurück zu „Zentralen“