BiDiB und Tams

Antworten
jpauleweit
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 15:49
Steuerung: iTrain
Meine Spur: N
Gleise: Peco Code 55
Steuerungsformat: DCC

BiDiB und Tams

#1

Beitrag von jpauleweit » Mittwoch 20. Dezember 2017, 23:19

Moin von der Insel Fehmarn,

eine Frage ... gibt es in diesem Forum Modellbahner, die die Digitalisierung ihrer Anlage mit BiDiB Komponenten von Tams realisiert haben ?

Mich würde ein Gedankenaustausch sehr interessieren.

Viele Grüße aus dem Norden
Jürgen
Spur N
... auf dem Wege in die Digitalisierung
we-.
Spur N
iTrain
BiDiB
Neuaufbau
Auf dem Wege in die Digitalisierung
we-.

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: BiDiB und Tams

#2

Beitrag von Josef » Donnerstag 21. Dezember 2017, 11:57

Hallo Jürgen

Tams hat Railcom, aber keine BiDiB Sachen.
BiDiB ist ein eigenständiges Produkt.

Bei Tams kommt auch nur Railcom auf der Webseite vor.
Was genau möchtest du da wissen?

Der Gerd @n-bahner fährt mit BiDiB seine Bahn.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

jpauleweit
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 15:49
Steuerung: iTrain
Meine Spur: N
Gleise: Peco Code 55
Steuerungsformat: DCC

Re: BiDiB und Tams

#3

Beitrag von jpauleweit » Donnerstag 21. Dezember 2017, 15:28

Lieber Josef,
Tams hat im Katalog 2017/2018 auf der seite 22 eine vollständige BiDiB Architektur abgebildet ... mit Boostern, Schaltdecodern, BelegtMeldern und BiDiB Einbindung in alte S-88 Technologie. Wenn´s denn so funktioniert, sieht es nach Plug & Play aus.

Ich bin auf dem Weg in die Digitalisierung, möchte gerne einen Gleisplan in Spur N verwirklichen, der hoffentlich nie fertig wird :-) Ein großes U mit 3,5 Metern Schenkellänge. Nun haben sich iTrain und BiDiB als feste Bestandteile und Komponenten von LDT sowie Doehler herauskristalisiert. Bei den BiDiB Komponenten schwanke ich noch zwischen Fichtelbahn und Tams. LG Jürgen
Spur N
iTrain
BiDiB
Neuaufbau
Auf dem Wege in die Digitalisierung
we-.

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: BiDiB und Tams

#4

Beitrag von Josef » Donnerstag 21. Dezember 2017, 16:35

Hallo Jürgen

Ja, stimmt da ist etwas in kommen mit BiDiB - Bus.
Ich wollte auch schon mal umsteigen auf BiDiB, aber was Fichtelbahn bis jetzt so hat mich immer noch nicht wirklich überzeugt.

Wenn man außer Lokadresse, Schienenzustand und Aufgleisrichtung mehr angezeigt bekommt dann würde ich vielleicht umsteigen.
Aber das ist mir der Aufwand zu groß. Als Neubeginner "ja".

iTrain ist schon super zum fahren (auch ohne BiDiB). D&H - Decoder sind auch super zum einstellen. LDT kenn ich nur den RM und den Drehscheibendecoder.

Wenn du auf BiDib setzt - dann würde ich Fichtelbahn nehmen.

LG Josef
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

jpauleweit
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 15:49
Steuerung: iTrain
Meine Spur: N
Gleise: Peco Code 55
Steuerungsformat: DCC

Re: BiDiB und Tams

#5

Beitrag von jpauleweit » Donnerstag 21. Dezember 2017, 18:18

Hallo Josef,
vielen Dank für Deine Empfehlung. Ich werde berichten, wie das Rennen ausgeht und auch über den Fortschritt meiner Anlage. LG Jürgen
Spur N
iTrain
BiDiB
Neuaufbau
Auf dem Wege in die Digitalisierung
we-.

Benutzeravatar
Josef
Site Admin
Site Admin
Reactions:
Beiträge: 640
Registriert: Samstag 23. Juli 2016, 10:47
Steuerung: ECOS
Meine Spur: N
Gleise: Roco
Steuerungsformat: DCC
Austria

Re: BiDiB und Tams

#6

Beitrag von Josef » Donnerstag 21. Dezember 2017, 19:47

Hallo Jürgen

Bei BiDiB (Fichtelbahn) und iTrain bist du hier gut aufgehoben - der Gerd ist da Profi und auch Betatester bei iTrain. Ein alter (junger) Tüftler und super Bastler für Motoren und Decoder.

LG Josef, der Reif für die Insel wäre
__________________________________________________________________________________
Spur N
Ecos, Digikeijs RM + SD, ESU Switchpilot
LS-Digital Railspeed
Gleis: Roco/Fleischmann
ITrain 4.x.x Pro
Win 7 Pro, Java 8.X

www.modellbahn-fischer.at
__________________________________________________________________________________

jpauleweit
Zugbegleiter
Zugbegleiter
Reactions:
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2017, 15:49
Steuerung: iTrain
Meine Spur: N
Gleise: Peco Code 55
Steuerungsformat: DCC

Re: BiDiB und Tams

#7

Beitrag von jpauleweit » Donnerstag 21. Dezember 2017, 21:03

Hallo Josef, sowohl Du als auch Gerd wurden mir von Lorenz wärmstens empfohlen. In dieses sehr gute Forum bin ich durch Lorenz gelangt, dessen Spur 1 natürlich ein hohes Maß ist. Bei mir kam die Initialzündung vor einigen Monaten durch eine kleine Kiste, in der wohl verpackt eine alte Lok, Spur H0 von Marklin aus Kindertagen lag, mittlerweile mehr als 50 Jahre alt. Der Blick ins INternet hat mich dann über die Möglichkeiten der Digitalisierung informiert. Als alter ITler war ich sofort begeistert ... nun ja, das Schicksal nimmt jetzt seinen Lauf. Übrigens die Insel Fehmarn ist immer eine Reise wert. Mittlerweile sind es auch schon 15 Jahre, die mich durch eine Brücke vom Festland trennt. LG Jürgen
Spur N
iTrain
BiDiB
Neuaufbau
Auf dem Wege in die Digitalisierung
we-.

Antworten

Zurück zu „Zentralen“